Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Kredit

261, 262

Wohngebäude – Kredit

Haus und Wohnung energieeffizient bauen und sanieren

Das Wichtigste in Kürze

  • Förderkredit für Sanierung, Neubau und Kauf
  • Bis zu 150.000 Euro Kredit je Wohn­einheit für ein Effizienzhaus 
  • Bis zu 60.000 Euro Kredit je Wohn­einheit für Einzelmaßnahmen
  • Weniger zurückzahlen: zwischen 15 % und 50 % Tilgungszuschuss 
  • Zusätzliche Förderung möglich, z. B. für Baubegleitung

Möchten Sie Ihr Vorhaben lieber mit einem Zuschuss finanzieren? Dann können Sie für ein Effizienz­haus alternativ den Zuschuss Wohngebäude (461) wählen. Bei Einzel­maß­nahmen können Sie alter­nativ den Zuschuss des Bundes­amtes für Wirt­schaft und Ausfuhr­kontrolle (BAFA) nutzen.

Ab 01.07.2021 können Sie Ihren Antrag stellen

Planen Sie den Kauf einer neuen oder frisch sanierten energie­effizienten Immobilie? Ab dem 01.07.2021 können Sie Ihren Antrag für die neuen Produkte der Bundes­förderung für effiziente Gebäude (BEG) stellen und anschließend den Kauf­vertrag unter­zeichnen – es gibt keine Möglichkeit, sich die Förder­bedingungen vorzeitig zu sichern.

Planen Sie einen Bau oder eine Sanierung zum Effizienz­haus? Die neue BEG-Förderung können Sie ab dem 01.07.2021 bean­tragen. Es ist jedoch möglich, unter bestimmten Voraussetzungen schon vorher Verträge abzu­schließen und Aufträge zu vergeben.

  • Zuerst besprechen Sie Ihre Förderung mit Ihrem Finanzierungspartner . Dort wird Ihr Beratungs­gespräch mit Hilfe eines KfW-Formulars dokumentiert.
  • Jetzt können Sie Liefer- und Leistungs­verträge abschließen, zum Beispiel Bau­unter­nehmen und Handwerks­betriebe beauf­tragen. Die tatsäch­lichen Bau­arbeiten dürfen aber noch nicht beginnen.
  • Ab dem 01.07.2021 können Sie Ihre Förderung beim Finanzierungs­partner bean­tragen. Anschließend können Sie mit den Bau­arbeiten starten.

Ein Förderprogramm des

Logo: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Partner von

Logo der Kampagne "Deutschland macht's Effizient."

Weitere Förderprodukte

Für unterschiedliche Vorhaben können Sie gleich mehrere Förder­produkte nutzen.

Jetzt höhere Förderung sichern

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Wir von der KfW helfen Ihnen gerne.

0800 539 9007
kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr