Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Der KfW-Studienkredit – mit finanzieller Unterstützung studieren

Wer studiert, braucht Geld für Miete und Mensa, für Handy, Kino und Kurztrips. Dafür gibt’s den KfW-Studienkredit. Ein Förderkredit, bei dem Sie jeden Monat bis zu 650 Euro auf’s Girokonto erhalten – unabhängig von Ihrem Einkommen und dem Ihrer Eltern.

  • Für ein Studium in Vollzeit, Teilzeit oder berufsbegleitend
  • Monatlichen Betrag frei wählen
  • Gleich zu Studienbeginn beantragen – oder jederzeit später
  • Kredit flexibel zurückzahlen
  • Bis zum 31.03.2021 mit einem Zinssatz von 0 %

So beantragen Sie Ihren Kredit

Tipps zur Aus- und Rückzahlung

Wie viel bekomme ich ausgezahlt? Wie funktioniert die Rückzahlung? Gute Tipps dazu finden Sie in unserem Video.

Hinweis: Wegen der Coronakrise liegt der Zinssatz bei 0%. Deshalb bleibt Ihre monatliche Auszahlung bis zum 31.03.2021 unverändert und Sie erhalten den vollen Betrag.

Und wenn’s ganz konkret sein soll: Mit dem Tilgungsrechner können Sie verschiedene Varianten für Ihre Rückzahlung durchspielen.

KfW-Studienkredit beantragen

Zum Online-Antrag

Echt praktisch: Ermitteln Sie vorher, wie viel Geld Sie monatlich brauchen.

Zum Bedarfsrechner

Genau informieren

Auf unserer Produktseite zum KfW-Studienkredit finden Sie alle wichtigen Infos, zum Beispiel die Konditionen.
Zur Produktseite

Ob wir ein Studium an Ihrer Hochschule fördern, können Sie ganz einfach prüfen.
Zur Hochschulsuche

Kontakt

0800 539 9003
kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag
08:00 bis 18:00 Uhr

KfW-Chatbot
Unser digitaler Assistent beantwortet Ihre Fragen.
Chatbot starten

Chatbot Stellen Sie Ihre Fragen rund um die Uhr.