Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Zuschuss 430 , :

Energieeffizient Sanieren – Investitions­zuschuss

Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder einzelne energetische Maßnahmen

Das Wichtigste in Kürze

  • bis 30.000 Euro Zuschuss je Wohnung 
  • für private Eigentümer, die sanieren oder energetisch sanierten Wohnraum kaufen
  • im KfW-Zuschussportal beantragen und sofort Zuschusshöhe erfahren
  • flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln

Dieses KfW-Programm wird aus dem CO2-Gebäude­sanierungs­programm und dem Anreiz­programm Energie­effizienz des Bundes­ministeriums für Wirt­schaft und Energie (BMWi) finanziert. Für den Austausch besonders ineffizienter Heizungen und den Einbau neuer Lüftungs­anlagen stellt das Bundes­ministerium für Wirtschaft und Energie aus dem Anreiz­programm Energie­effizienz (APEE) Gelder für erhöhte Zuschüsse zur Verfügung.

Das Merkblatt(PDF, 201 KB, barrierefrei) mit Anlagen finden Sie im Bereich Downloads . Bitte beachten Sie auch den steuerrechtlichen Hinweis .

Zuschuss beantragen

Ihren Antrag stellen Sie direkt bei der KfW.

Dafür gibt’s das KfW-Zuschussportal. Hier erfahren Sie auch genau, wie der Antragsprozess funktioniert.

Jetzt starten

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Experten helfen Ihnen gern

0800 539 9002 kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr
Bei neuen Vorhaben, Beratung bis 19:30 Uhr.

Partner von:

Logo der Kampagne des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie "Deutschland macht's Effizient."
Logo: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie