Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW-Digitalisierungsbericht Mittelstand 2018

Meldung vom 03.04.2019 / KfW Research

Die Digitalisierung kommt im Mittelstand an. Der Anteil der Mittelständler, der Digitalisierungs­projekte erfolgreich abgeschlossen hat, ist 2015–2017 gegenüber der Vorperiode 2014–2016 um 4 Prozentpunkte auf 30 % gestiegen. Zuwächse zeigen sich bei Unternehmen aller Größen und nahezu aller Wirtschaftszweige. Die Ausgaben für Digitalisierung steigen auf 15 Mrd. EUR. Allerdings stagnieren die Ausgaben je Unternehmen auf einem niedrigen Niveau. Außerdem investieren kleine Unternehmen seltener und weniger in ihre Digitalisierung. Dies gibt Anlass zur Sorge, dass sich eine Spaltung des Mittelstands in große, stark digitalisierte Unternehmen und kleine, bei der Digitalisierung abgehängte Unternehmen entwickeln könnte.

KfW-Digitalisierungsbericht Mittelstand 2018  (PDF, 880 KB, nicht barrierefrei)

Presseerklärung

Weitere Informationen zum Thema Digitalisierung

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de
KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren