Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Verantwortung für heute. Und weit darüber hinaus.

Als Bank aus Verantwortung fördert die KfW nachhaltige Perspektiven für Menschen, Unternehmen, Umwelt und Gesellschaft. Dabei konzentrieren wir uns auf Themen mit besonderer Zukunftsrelevanz – orientiert an den Nachhaltigkeitszielen der UN.

Berichterstattung

Geschäfts- und Finanzbericht 2021
Zahlen, Fakten und Wirkungen im Detail

Berichterstattung bis 2020

Archiv der Berichterstattung

Brief des Vorstands

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Jahr 2021 war für die KfW ein außergewöhnliches Förderjahr. Nachdem zu Beginn des Jahres die zweite Welle der Pandemie abgeflaut war, sahen wir mit viel Optimismus dem weiteren Verlauf des Jahres entgegen. Viele Ökonomen rechneten mit einer raschen Erholung der Weltwirtschaft. Tatsächlich holten uns neue Infektionswellen schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Das unberechenbare Infektionsgeschehen, anhaltende Lieferengpässe, steigende Energiekosten, eine stark ansteigende Inflation sowie wachsende internationale politische Spannungen sorgten für hohe Unsicherheit. In diesem sehr herausfordernden Umfeld hat die KfW Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland sowie ihre weltweiten Partner tatkräftig unterstützt und begleitet.

Aktuelle Kennzahlen

Aktueller Förder- und Finanzierungsschwerpunkt: Energiesicherheit

In den kommenden Jahren wird die KfW einen verstärkten Beitrag leisten, die nachhaltige Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zu beschleunigen und gleichzeitig Deutschland als Industrie- und Technologiestandort zu stärken. Zudem muss als Konsequenz des Krieges in der Ukraine in vielen zentralen wirtschaftlichen Bereichen die Resilienz signifikant gestärkt werden.

Die Sicherheit der Energieversorgung und der verstärkte Einsatz klimafreundlicher Energien gehören zu diesen zentralen Zukunftsaufgaben. Die KfW unterstützt Projekte zur Energieerzeugung und zum Energietransport auf vielfältige Weise.

Rechtlicher Hinweis:
Die Ausführungen dieses Online-Ge­schäfts­berichts 2021 basieren auf dem Finanz­bericht 2021 der KfW, den Sie hier downloaden können. Treten bei den mit größter Sorgfalt erstellten Inhalten dieses Online-Geschäftsberichts 2021 Wider­sprüche oder Fehler im Vergleich zum Finanz­bericht auf, hat der Finanzbericht 2021 der KfW Vorrang.