Plastikmüll in Bangladesch
Dossier

Dossier

Plastikmüll

US-Forscher haben errechnet, dass seit Beginn der 1950er-Jahre mehr als acht Milliarden Tonnen Plastik produziert wurden. Rund fünf Milliarden Tonnen davon sind heute Müll. Dieser Plastikmüll liegt auf Deponien, in der freien Natur und schwimmt in den Weltmeeren. Ein neues europäisches Meeresschutzprojekt will Abhilfe schaffen. In unserem Dossier stellen wir die von der KfW mitgegründete Clean Oceans Initiative vor, gemeinsam mit weiteren innovativen Ansätzen zur Vermeidung und Weiterverarbeitung von Plastikmüll.