Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Kredit

167

Energieeffizient Sanieren – Ergänzungs­kredit

Für die Umstellung Ihrer Heizung auf erneuerbare Energien

Das Wichtigste in Kürze

  • Förderkredit mit -,-- %  effektivem Jahreszins
  • Für alle, die ihre Heizungsanlage in Wohn­gebäuden auf erneuer­bare Energien umstellen
  • Auch für den Kauf von saniertem Wohn­raum mit neuer Heizungsanlage
  • Bis zu 50.000 Euro Kreditbetrag
  • Als ideale Ergänzung BAFA-Zuschuss „Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen“ für Heizung beantragen

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) startet zum 01.07.2021

Den Förderkredit "Energie­effizient Sanieren – Ergänzungs­kredit (167)" können Sie noch bis zum 30.06.2021 bei der KfW beantragen – seit 01.01.2021 als Ergänzung zum Zuschuss für Einzel­maßnahmen der Bundes­förderung für effiziente Gebäude beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Ab dem 01.07.2021 können Sie bei der KfW einen Antrag auf die neuen Förder­kredite und Zuschüsse der BEG stellen.

Informationen zur neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude

Frau mit einem Headset

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Anfragen zur KfW-Förderung Kontaktdaten Infocenter