Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Zuschuss 455-B , :

Altersgerecht Umbauen – Investitions­zuschuss - Barriere­reduzierung

Ihr Zuschuss zur Barrierereduzierung und mehr Wohnkomfort

Das Wichtigste in Kürze

  • bis 6.250 Euro Zuschuss je Wohnung für Maßnahmen zur Barriere­reduzierung
  • für alle, die Ihr Eigen­heim umbauen oder umge­bauten Wohn­raum kaufen
  • Zuschuss im KfW-Zuschussportal beantragen und anschließend mit den Arbeiten starten
  • sofort Zuschuss­höhe erfahren

Im Zuschuss­programm "Alters­gerecht Umbauen" werden aktuell nur noch Maßnahmen im Bereich Einbruch­schutz gefördert.

zum Einbruchschutz

Zurzeit können bei der KfW keine Anträge für Zuschüsse zur Barriere­reduzierung gestellt werden. Wir gehen davon aus, dass voraus­sichtlich im Laufe des Sommers, nach der Verab­schiedung des Bundes­haushalts 2018, wieder Bundes­mittel zur Verfügung stehen. Sobald eine Antrag­stellung wieder möglich ist, werden wir Sie an dieser Stelle recht­zeitig informieren.

Auch in diesem Fall gilt: Es werden nur Vorhaben gefördert, die bei Antrag­stellung noch nicht begonnen wurden.

Ausführliche Informationen zum Antrags­stopp finden Sie in der Newsmeldung vom 09.08.2017.

Zuschuss beantragen

Ihren Antrag stellen Sie direkt bei der KfW.

Dafür gibt’s das KfW-Zuschussportal. Hier erfahren Sie auch genau, wie der Antragsprozess funktioniert.

Jetzt starten

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Experten helfen Ihnen gern

0800 539 9002 kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr
Bei neuen Vorhaben, Beratung bis 19:30 Uhr.

Im Auftrag des:

Logo des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat