Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Kredit

217, 218

IKK – Energieeffizient Bauen und Sanieren

Investieren Sie in energie­sparende Nicht­wohn­gebäude

Das Wichtigste in Kürze

  • Förderkredit bis zu 25 Mio. Euro pro Vorhaben
  • Für Bau, Kauf und Sanierung von Nicht­wohn­gebäuden
  • Bis zu 27,5 % Tilgungszuschuss bei Komplett­sanierung und 5 % bei Neubau
  • Auch Einzelmaßnahmen werden gefördert

Dieses KfW-Programm wird aus dem CO2-Gebäude­sanierungs­programm des Bundes­ministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziert.

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) startet zum 01.07.2021

Den Förderkredit "IKK – Energie­effizient Bauen und Sanieren (217, 218)" können Sie noch bis zum 30.06.2021 bei der KfW bean­tragen. Ab dem 01.07.2021 können Sie einen Antrag auf die neuen Förder­kredite und Zuschüsse der BEG stellen.

Informationen zum neuen Kredit für Kommunen (264)

Informationen zum neuen Zuschuss für Kommunen (464)

Kredit beantragen

Ihre Fördermittel erhalten Sie direkt bei der KfW.

Antragsformular aufrufen   (PDF, 2 MB, nicht barrierefrei)

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Experten helfen Ihnen gern

0800 539 9008 kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr

Förderwegweiser Energieeffizienz

Die Bundesregierung bietet weitere attraktive Förderungen im Bereich Energie­effizienz an.

Jetzt Förderung finden

Gefördert durch

Logo: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie