Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Nachhaltige Unterstützung des westafrikanischen Finanzsektors

Pressemitteilung vom 21.03.2019 / KfW, Nachhaltigkeit, KfW Entwicklungsbank

  • 150 Mio. EUR Kreditlinie zum Ausbau des Finanzierungsangebots an kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KKMU)
  • 80% der arbeitenden Bevölkerung in der Region sind bei KKMU beschäftigt
  • Förderung von wirtschaftlicher Entwicklung in der Region und Beschäftigung

Die KfW hat am 20.3.2019 einen Darlehensvertrag in Höhe von 150 Mio. EUR mit der westafrikanischen Entwicklungsbank BOAD unterzeichnet. Mit dem Darlehen sollen kleinste, kleine sowie mittlere Unternehmen (KKMU) über die Refinanzierung von lokalen Banken gefördert werden. Dadurch wird auch der Finanzsektor in Westafrika gestärkt. Die KfW unterstützt mit diesem Darlehen ein wichtiges politisches Anliegen der Bundesregierung in der Region.

Die Banque Ouest Africaine de Développement (BOAD) ist eine supranationale Entwicklungsbank der Westafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion. Neben der Förderung von KKMU finanziert sie Infrastrukturvorhaben. Die BOAD ist Mitglied im internationalen Club der Entwicklungsbanken IDFC.

Prof. Dr. Joachim Nagel, Vorstandsmitglied der KfW Bankengruppe sagt: „Als eine der größten Förderbanken weltweit möchten wir zur wirtschaftlichen Entwicklung und zum sozialen Fortschritt in Afrika beitragen. Unser Nachbarkontinent braucht Perspektiven. Das Ziel der Kooperation ist, den Zugang zu bedarfsgerechten Finanzierungen für die KKMU in den Mitgliedsländern der Westafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion auszubauen und ihnen damit eine Chance zur Entwicklung und beschäftigungsorientiertem Wachstum zu bieten.“

Die Herausforderung für die KKMU besteht darin, dass sie für viele Banken noch zu klein sind. Dabei spielen sie eine wichtige Rolle für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung: Die KKMU beschäftigen 80 % der arbeitenden Bevölkerung in der Region. Mit der Kreditlinie der KfW soll das Geschäftsfeld ausgebaut werden. Die BOAD prüft und wählt geeignete Partnerbanken anhand wirtschaftlicher und entwicklungspolitischer Kriterien.

Weitere Informationen zum Geschäftsbereich KfW Entwicklungsbank finden Sie unter: www.kfw-entwicklungsbank.de.

Kontakt

Portrait Dr. Charis Pöthig 2014

Frau

Dr. Charis Pöthig

Pressestelle KfW Bankengruppe

Telefon

+49 (0) 69 74 31 46 83

Fax

+49 (0) 69 74 31 32 66

E-Mail

charis.poethig@kfw.de