Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Bestimmungsfaktoren des Digitalisierungs- und Innovationsverhaltens im Mittelstand

Meldung vom 04.12.2018 / KfW Research

Von welchen Faktoren hängt es ab, ob ein Unternehmen Digitalisierungs­vorhaben durchführt oder Innovationen hervorbringt? Die Untersuchung zeigt, dass sich Digitalisierungs­projekte deutlich weniger stark auf einzelne Unternehmens­gruppen konzentrieren als Innovationen. Dies gilt hinsichtlich des Unternehmensalters, der -größe und des Absatzgebietes. Auch hängen Digitalisierungs­vorhaben weniger stark von der konjunkturellen Lage ab. Jedoch werden sie vor allem von jungen Unternehmern durchgeführt. Für Innovationen gilt dies nicht im selben Ausmaß. Insgesamt werden die Digitalisierungs- und Innovations­aktivitäten von Mittelständlern jedoch von ähnlichen Faktoren beeinflusst.

Bestimmungsfaktoren des Digitalisierungs- und Innovationsverhaltens im Mittelstand  (PDF, 331 KB, nicht barrierefrei)

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de
KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren