Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Immobilienboom in Deutschland: This time is different?

Meldung vom 15.10.2018 / KfW Research

Seit Beginn des Jahrzehnts sind die Immobilienpreise in Deutschland rasant gestiegen. Doch der Boom unterscheidet sich erheblich von den Immobilienblasen, die in den USA, Spanien oder Irland zu gravierenden makroökonomischen Krisen geführt haben. Abgesehen von einer geringen Verschuldung der deutschen Haushalte spricht vor allem das moderate Gewicht des Bausektors dafür, dass selbst das Platzen einer Preisblase nicht zu schweren makroökonomischen Problemen führen würde. Beispielsweise machen Bauinvestitionen heute nur ein Zehntel des deutschen Bruttoinlandsprodukts aus. In Irland und Spanien hing vor den Krisen dagegen ein ganzes Fünftel der Wirtschaftsleistung davon ab.

Immobilienboom in Deutschland: This time is different?  (PDF, 118 KB, nicht barrierefrei)

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de
KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren