Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Meldung vom 31.07.2018 / KfW Research

Sorge vor Zombie-Unternehmen im Mittelstand unbegründet

Bisweilen werden Warnungen vor einer möglichen "Zombiefizierung" der Unternehmenslandschaft in Deutschland laut. Für den Mittelstand sind etwaige Sorgen jedoch unbegründet, wie nun erstmals Auswertungen anhand des KfW-Mittelstandspanels zeigen. Für nur rund 5 % der mittelständischen Unternehmen lässt sich danach eine kritische Schuldentragfähigkeit nachweisen – ihr Gewinn reicht nicht aus, um Zinsverpflichtungen zu erfüllen. Diese überschaubare Zahl an mutmaßlichen Zombie-Unternehmen ist auch seit dem Einstieg in die Niedrigzinspolitik nahezu unverändert. Mehr noch: Investitionen und Produktivität dieser Unternehmen bewegen sich trotz geringer Profitabilität auf normalem Niveau. Dies ist ein starkes Indiz für einen insgesamt strukturell gesunden Mittelstand.

Sorge vor Zombie-Unternehmen im Mittelstand unbegründet  (PDF, 201 KB, nicht barrierefrei)

Presseerklärung

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de

KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren