Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Meldung vom 23.01.2017 / KfW Research

Digitale Gründer werden ihrer Vorreiterrolle gerecht

Gründer nehmen eine Vorreiterrolle beim Testen neuer Technologien und Geschäftsmodelle ein. Bei vielen Gründungsprojekten hat „Digitalisierung“ deshalb eine große Bedeutung: Etwa jeder fünfte Gründer ist „digital“ – ihre Angebote lassen sich nur mithilfe digitaler Technologien nutzen. Digitale Gründer sind eher überregional aufgestellt und stärker auf Neues ausgerichtet – also auf Marktneuheiten und technologische Innovationen – als nicht-digitale Gründer. Digitale Gründer haben zudem einen höheren Bedarf für Anschlussfinanzierung – Ausdruck ihrer größeren Wachstumsambitionen. Mit dieser Wachstumsorientierung sowie ihrem Beitrag zum technologischen Fortschritt und strukturellen Wandel spielen sie eine besondere Rolle für die Stärkung der deutschen Volkswirtschaft.


Digitale Gründer werden ihrer Vorreiterrolle gerecht  (PDF, 126 KB, nicht barrierefrei)

Presseerklärung

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de