Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Einstiegsmöglichkeiten in der KfW Entwicklungsbank

Im Auftrag der Bundesregierung finanziert die KfW Entwicklungsbank (Bereich Finanzielle Zusammenarbeit kurz: FZ) Investitionen und begleitende Beratungsleistungen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Dabei arbeitet sie in der Regel mit staatlichen Institutionen in den entsprechenden Ländern zusammen. Ihr Ziel ist der Auf- und Ausbau einer sozialen und wirtschaftlichen Infrastruktur, die Schaffung leistungsfähiger Finanzinstitutionen, aber auch die Sicherung von Ressourcen und einer gesunden Umwelt. Hierbei ist die KfW in unterschiedlichen Bereichen wie Gesundheit, Bildung, Wasserversorgung, Energie, ländliche Entwicklung und Finanzsystementwicklung aktiv.

Arbeiten für die KfW Entwicklungsbank

Wir brauchen Menschen, die sich langfristig für die Entwicklungszusammenarbeit interessieren und über eine hohe persönliche und soziale Kompetenz verfügen. Denn wir haben ständig mit anderen Kulturen zu tun, beraten die Bundesregierung und unsere Partner in den Entwicklungsländern, koordinieren uns mit anderen Gebern. All das erfordert fundierte Fremdsprachenkenntnisse genauso wie ein offenes Denken, eine gute Portion Anpassungsfähigkeit, aber auch interkulturelle Sensibilität und Kommunikationsfähigkeit.

Wir geben aber auch Quereinsteigern eine Chance: Wer entwicklungspolitisch orientiert ist und entsprechende Berufserfahrung mitbringt, ist für uns interessant. Wir setzen aber auch Consultants ein, um Projektträger in unterschiedlichen Phasen eines Vorhabens zu unterstützen.

Verändertes Vorgehen in der Rekrutierung aufgrund von Corona

Da uns der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Bewerberinnen und Bewerber gleichermaßen wichtig ist, haben wir Veränderungen in der Rekrutierung vorgenommen.

  • Die Rekrutierung von Auszubildenden, dual Studierenden, Trainees und Professionals in der KfW wird fortgesetzt. Vorstellungsgespräche finden ab sofort nicht mehr vor Ort, sondern in der Regel per Video statt. Leitfäden zur Nutzung der Video-Tools erhalten Sie mit der Einladung zum Gespräch.
  • Die Rekrutierung von Praktikanten/-innen und Werkstudenten/-innen in der KfW wird temporär ausgesetzt. Aus diesem Grund werden Sie im Zeitverlauf weniger Stellenanzeigen für diese beiden Einstiegslevel auf der Jobbörse der KfW finden. Für die aktuell veröffentlichten Stellenanzeigen können Sie sich noch bewerben.
  • Sofern Sie im April/Mai Ihren 1. Arbeitstag in der KfW haben, werden wir Sie zum weiteren Vorgehen kontaktieren.

Sobald sich die Situation verbessert, werden wir unser Vorgehen anpassen und Sie entsprechend informieren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Eine Projektmanagerin berichtet

Video anzeigen

Eine Technische Sachverständige berichtet

Video anzeigen

Steigen Sie jetzt in der Entwicklungsbank ein

Technische Sachverständige

Sie brennen dafür Lösungen für komplexe Projekte und Produkte zu entwickeln? Mit uns können Sie Impulse setzten - es warten spannende Aufgaben auf Sie!

Zum Profil

Dirk Wenzel TSV in der FZ

Projektmanager

Haben Sie Interesse an der Koordintation und Steuerung von nachhaltigen Projekten? Dabei verfügen Sie über mehrere Jahre Auslandserfahrung? Dann warten spannende Projekte auf Sie.

Zum Profil

Projektmanager in einem Windenergiepark

Projektmanager/-in im fragilen Kontext

Sie haben berufliche Erfahrung mit Vorhaben in fragilen Kontexten? Es warten neue Herausforderungen auf Sie.

Zum Profil

Vergabemanager

Das Gewährleisten von regelkonformen und zeitgerechten Vergabeprozesse ist für Sie selbstverständlich? Dann warten interessante Projekte auf Sie!

Zum Profil

Jane R. Vergabemanagerin
Jobbörse
KfW Jobbörse

Hier finden Sie weitere Stellenangebote bei der KfW.

Naturschutz: eine große Aufgabe - Ein Interview mit Barbara Schnell und Eva Witt

Überfischung, Korallenbleiche, Plastikmüll: Der Zustand der Ozeane verschlechtert sich dramatisch. Wie die KfW im europäischen Schulterschluss mit der Clean Oceans Initiative und mit der Förderung der Kreislaufwirtschaft die Meere schützen will.

Barbara Schnell (l.) und Eva Witt (r.) Mitarbeiterinnen in der KfW Entwicklungsbank

Warum ist das Thema „Plastikmüll in den Meeren“ plötzlich so allgegenwärtig?

BARBARA SCHNELL: Das Thema ist nicht neu, aber die Erkenntnis, dass die Meere zugemüllt und keine unerschöpfliche Ressource sind, ist im öffentlichen Bewusstsein angekommen. Dazu haben sicherlich die Bilder von verendeten Walen mit Massen an Plastik im Magen beigetragen. Aber auch die Aufnahme des Meeresschutzes in die Sustainable Development Goals der UN war ein wichtiges Signal, anfangs war das ja gar nicht vorgesehen. Sich dieses Themas entschlossen anzunehmen gehört zu den großen Aufgaben unserer Zeit.

Zum vollständigen Interview bitte hier klicken

KfW als Arbeitgeber

Die KfW als sozialer Arbeitgeber

Video anzeigen

Darum arbeiten wir bei der KfW

Video anzeigen

Die Lunchkultur bei der KfW

Video anzeigen

KfW als Arbeitgeber
KfW als Arbeitgeber

Was wir Ihnen bieten - Betriebssport, Jobticket, Kantine und vieles mehr

Fragen und Antworten - alles Wissenswertes rund um das Arbeiten in der KfW Entwicklungsbank

Bookboon
Kostenlose eBooks zum Downloaden

Zum Thema Persönliche Entwicklung, Weiterbildung, Karriere/ Studium und Office-Programme

Kontakt Bewerbermanagement

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.
Telefon: +49 (0) 69 7431-8222

E-Mail:

Kontakt. Frau am Telefon

Professional Broschüre

Lesen Sie hier, was die KfW als Unternehmen und als Arbeitgeber auszeichnet.

Jetzt lesen  (PDF, 1 MB, nicht barrierefrei)

Bewerbungstipps

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Bewerbung bei der KfW Bankengruppe perfektionieren können.

Weiterlesen

Bewerbungstipps