Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Meldung vom 14.07.2022 / KfW Research

Mittelständische Unternehmenstypen im Innovationssystem: Aktivitäten, Hemmnisse und Erfolge

Eine aktuelle Studie im Auftrag von KfW Research untersucht die Innovations­aktivitäten, die dabei auftretenden Hemmnisse und die Positionierung von sechs verschiedenen Typen mittel­ständischer Unternehmen im deutschen Innovations­system. Die zentralen Ergebnisse sind:

  • Kleine und mittlere Unternehmen steuern ein Drittel der Innovations­leistung der deutschen Wirtschaft bei.
  • Auch innovative Unternehmen ohne FuE erzielen beachtliche Innovations­erfolge.
  • Der Anteil von nicht innovativen Unternehmen ist in den vergangenen zehn Jahren um zehn Prozentpunkte gestiegen.
  • Fachkräfte­mangel und hohe Kosten: Die Innovations­hemmnisse haben seit Mitte der 2000er-Jahre deutlich zugenommen.

Mittelständische Unternehmenstypen im Innovationssystem: Aktivitäten, Hemmnisse und Erfolge (PDF, 243 KB, barrierefrei)

Die zugrunde liegende Studie finden Sie hier: Studie zu den Treibern und Hemmnissen der Innovationstätigkeit im deutschen Mittelstand (PDF, 2 MB, nicht barrierefrei)

Weitere Informationen zum Thema Innovationen

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren