Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Meldung vom 03.05.2022 / Nachhaltigkeit, KfW

KfW-Nachhaltigkeitsbericht 2021: Nachhaltig in Stadt und Land

Animierte Illustration lebenswerten Wohnraums zum Jahresthema Nachhaltig in Stadt und Land
  • Nachhaltige Banksteuerung: mit ihren 2021 veröffentlichten Sektorleitlinien legt die KfW den nächsten Baustein für ein Paris-kompatibles Portfolio
  • Umweltquote gesteigert: Zielmarke für Neuzusagen im Bereich Klimawandel und Umwelt von 38 % wurde 2021 mit 53 % deutlich übertroffen
  • Folgen des Klimawandels: KfW unterstützt Betroffene der Hochwasser-Katastrophe 2021 unkompliziert, unter anderem durch das IKK-Sonderprogramm „Beseitigung von Hochwasserschäden 2021“

Die KfW hat ihren neuen Nachhaltigkeitsbericht unter dem Motto „Nachhaltig in Stadt und Land“ veröffentlicht. Der KfW Nachhaltigkeitsbericht 2021 zeigt unseren Fortschritt auf dem Weg zur nachhaltigen Transformation in Stadt und Land. „Dieses Jahrzehnt entscheidet darüber, unter welchen Bedingungen unsere Kinder und Enkelkinder in Zukunft leben werden. Die Art und Weise, wie wir mit dem Klimawandel, der Digitalisierung und der Innovationsfähigkeit unseres Landes umgehen, wird maßgeblich bestimmen, ob auch die nächsten Generationen Wohlstand und nachhaltiges Wirtschaften in Einklang bringen können.“ so Stefan Wintels, Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe.

Der Bericht ist in drei Teile gegliedert: Wir gehen in den Dialog über Nachhaltigkeit in Städten und ländlichen Regionen, öffnen uns dem Diskurs zur Weiterentwicklung unseres Nachhaltigkeitsmanagements und liefern Daten zur Nachhaltigkeit nach GRI, HGB und TCFD.

  • Im Dialog beleuchten wir Herausforderungen der nachhaltigen Quartiersentwicklung und die Schlüsselrolle der digitalen Infrastruktur im ländlichen Raum. Außerdem widmen wir uns den Folgen der Flutkatastrophe an der Ahr.
  • Im Diskurs erfahren Sie, wie die KfW 2021 ihre Nachhaltigkeitsstrategie vorangetrieben hat, wie neue Sektorleitlinien die Paris-Kompatibilität unserer Finanzierungen sichern und welche Strukturen die Tochter KfW Capital für mehr Nachhaltigkeit schafft. Hierzu können Sie auch Theresa Bardubitzki, Nachhaltigkeitsmanagerin bei KfW Capital, in der neuesten Folge unseres Podcasts „Ausgesprochen nachhaltig“ hören.
  • Im Datenbericht dokumentiert die KfW Bankengruppe die Leistungen und Wirkungen, die sie 2021 im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung erzielt hat. Der Bericht erfüllt die GRI Standards, enthält den nichtfinanziellen Bericht der KfW Bankengruppe gemäß dem Handelsgesetzbuch (HGB) sowie die klimabezogene Berichterstattung nach den Empfehlungen der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD) und die Berichterstattung zur menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht bei der KfW.

Den gesamten Bericht finden Sie unter www.kfw.de/microsites/Microsite/nachhaltigkeitsbericht.kfw.de.

Kontakt

KfW Bankengruppe

Nachhaltigkeit

Konzernbeauftragter Nachhaltigkeit: Dr. Karl Ludwig Brockmann.