Dossier

Dossier

Digitale Bildung im TUMO Center

Das Unternehmerpaar Sam und Silva Simonian wollte digitale Bildung für Jugendliche in Armenien voranbringen. Mittlerweile expandiert das armenische Konzept: TUMO-Zentren gibt es jetzt auch in Paris, Beirut, Moskau – und Dank der Initiative der KfW nun auch in Berlin. Die ersten Teilnehmer sind begeistert, darunter auch unsere Autorin, die sich in ihrer Reportage einen Eindruck vor Ort verschaffen konnte, sowie Verena Pausder, Expertin für digitale Bildung, die TUMO für einen Lernort der Zukunft der hält.