Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Kredit

276

KfW-Energieeffizienz­programm – Energieeffizient Bauen und Sanieren

Energiekosten im Gewerbegebäude senken

Das Wichtigste in Kürze

  • Förderkredit ab -,-- %   effektivem Jahreszins
  • Bis zu 25 Mio. Euro Kreditbetrag
  • Für Neubau und Sanierung Ihrer Gewerbegebäude
  • Für Unternehmen und Freiberufler
  • Weniger zurückzahlen: bis zu 17,5 % Tilgungszuschuss

Anpassung der Förderbedingungen ab 01.01.2020

Die Bundesregierung hat im September 2019 gesetzlich verbindliche Klima­ziele auf den Weg gebracht. Daher sind zahlreiche Konditionen- und Produkt­änderungen in Kraft getreten.

  • Zum 24.01.2020: Die Tilgungszuschüsse haben sich erhöht.
  • Zum 01.01.2020: Die Förderung für einige Heizungsarten ist entfallen.

Zu den geänderten Förderbedingungen

Mit Ihrem Vorhaben schützen Sie unser Klima – gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Experten für Energieeffizienz beauftragen

Bevor Sie Ihren Antrag stellen, planen Sie Ihr Vorhaben mit einem Experten für Energieeffizienz .
Ihren Kredit beantragen Sie anschließend bei einem Finanzierungspartner.

Einen Experten in Ihrer Nähe finden Sie in der Liste der Deutschen Energie-Agentur (dena).

Experten in der Nähe finden

Haben Sie Fragen zum Förderprodukt?

Unsere Experten helfen Ihnen gern

0800 539 9001 kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr

Förderwegweiser Energieeffizienz

Die Bundesregierung bietet weitere attrak­tive Förde­rungen im Bereich Energie­effizienz an.

Jetzt Förderung finden

Gefördert durch

Logo: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Partner von

Logo der Kampagne des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie "Deutschland macht's Effizient."