Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Zuschuss

430

Energieeffizient Sanieren – Investitions­zuschuss

Zuschuss für die komplette Sanierung oder einzelne energetische Maßnahmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Zuschuss bis zu 48.000 Euro für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus  oder 10.000 Euro für Einzelmaßnahmen
  • Auch für den Kauf von saniertem Wohnraum
  • Für private Eigentümer

Neu ab 01.01.2021: Zuschuss für Einzelmaßnahmen beim BAFA

Den Zuschuss für Einzel­maßnahmen beantragen Sie noch bis 31.12.2020 bei der KfW. Ab 01.01.2021 stellen Sie den Antrag dann beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhr­kontrolle (BAFA).

Für Einzelmaßnahmen können Sie weiterhin den Förderkredit Energieeffizient Sanieren – Kredit (151, 152) bei der KfW beantragen.

Experten für Energie­effizienz beauftragen

Voraussetzung für die Förderung ist, dass Sie einen Experten für Energieeffizienz  einbinden. Einen Experten in Ihrer Nähe finden Sie in der Liste der Deutschen Energie-Agentur (dena).

Tipp: Finanzieren Sie den Experten mit dem Zuschuss Baubegleitung (431) .

Experten in der Nähe finden

Haben Sie Fragen zum Förderprodukt?

Die Experten der KfW helfen Ihnen gern

0800 539 9002 kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr

Förderwegweiser Energieeffizienz

Die Bundesregierung bietet weitere attraktive Förderungen im Bereich Energie­effizienz an.

Jetzt Förderung finden

Gefördert durch

Logo: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Mit Ihrem Vorhaben schützen Sie unser Klima – gefördert vom Bundes­ministerium für Wirtschaft und Energie.

Partner von

Logo der Kampagne des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie "Deutschland macht's Effizient."