Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Meldung vom 19.02.2021 / KfW Research, KfW Entwicklungsbank

Pro und Kontra von Cash-for-Work-Maßnahmen in Flucht- und Krisenkontexten

Entwicklungspolitik Kompakt

Im Flucht- und Krisenkontext kommen seit Jahren Cash-for-Work (CfW) Programme in der Entwicklungszusammenarbeit zum Einsatz. Sie sollen kurzfristig die Lebengrundlage für die akut betroffenen Zielgruppen sichern. Die aktuelle Ausgabe von „Entwicklungspolitik Kompakt“ wirft einen kritischen Blick auf CfW-Vorhaben und erklärt, welche Aspekte bei deren Konzipierung und Umsetzung berücksichtigt werden sollten, um auch in fragilen Kontexten stabilisierende und nachhaltig strukturbildende Wirkungen herbeizuführen.

Pro und Kontra von Cash-for-Work Maßnahmen in Flucht- und Krisenkontexten  (PDF, 82 KB, nicht barrierefrei)

Kontakt

KfW Entwicklungsbank

Telefon

069 74 31-42 60

E-Mail

info@kfw-entwicklungsbank.de