Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Zuschuss

463

Nichtwohngebäude – Zuschuss

Gebäude energieeffizient bauen und sanieren

Das Wichtigste in Kürze

  • Für Komplettsanierung und Bau von Effizienzgebäuden 
  • Sanierungszuschuss bis zu 15 Mio. Euro
  • Bauzuschuss bis zu 6,75 Mio. Euro
  • Zusätzliche Förderung möglich, z. B. für Baubegleitung und Nachhaltigkeits­zertifizierung

Möchten Sie Ihr Vorhaben lieber mit einem Kredit finanzieren? Dann können Sie alternativ unseren Förderkredit Nichtwohngebäude (263) wählen.

Möchten Sie nur einzelne energetische Sanierungs­maßnahmen durchführen? Dafür können Sie schon jetzt einen Zuschuss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragen.

Antrag stellen ab 01.07.2021 möglich

Ihre Förderung beantragen Sie, bevor Sie einen Liefer- und Leistungsvertrag oder Kauf­vertrag unterschreiben. Bitte warten Sie deshalb noch: Ab dem 01.07.2021 können Sie Ihren Antrag stellen und anschließend mit Ihrem Vorhaben beginnen.

Planungs- und Beratungsleistungen können Sie aber schon vor Ihrem Antrag in Anspruch nehmen.

Ein Förderprogramm des

Logo: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Partner von

Logo der Kampagne "Deutschland macht's Effizient."

Förderwegweiser Energieeffizienz

Die Bundesregierung bietet weitere attraktive Förderungen im Bereich Energie­effizienz an.

Jetzt Förderung finden

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Förderprodukt?

Wir von der KfW helfen Ihnen gerne.

0800 539 9001
kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr