Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Elektromobilität fördern

Wohngebäude attraktiver machen mit Lade­stationen für E-Autos

Klimaschutz lebt davon, dass möglichst viele mit­machen. Deshalb fördert die Bundes­regierung die Elektro­mobilität mit vielen Maß­nahmen – zum Beispiel mit einem Zuschuss der KfW für Ladestationen.

Rotes Ausrufezeichen

Bitte keine Anträge mehr stellen – die Förder­mittel sind erschöpft

Der Zuschuss wurde finanziert aus Mitteln des Bundes­ministeriums für Verkehr und digitale Infra­struktur (BMVI). Die Förderung war sehr erfolgreich, die Förder­mittel sind erschöpft. Bitte stellen Sie keinen Antrag mehr.

Laufende Anträge nicht betroffen

  • Haben Sie Ihren Antrag schon gestellt? Sofern Sie dabei alle Förder­voraus­setzungen erfüllt haben, erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Antrags­bestätigung – damit ist Ihr Zuschuss für Sie reserviert.
  • Haben Sie schon eine Antrags­bestätigung erhalten? Dann ist Ihr Zuschuss für Sie reserviert. Wir zahlen ihn aus, sobald Sie den Einbau der Lade­station entsprechend den Förder­voraus­setzungen nachweisen.

Gut fürs Klima, gut für alle

Der Klimaschutzplan 2050 ist ehrgeizig: Im Jahr 2030 will Deutschland 55 % weniger Treib­haus­gase ausstoßen als 1990. Einen wichtigen Beitrag dazu können Elektro­autos leisten – für sie gibt es schon länger Kauf­anreize und staat­liche Zuschüsse.

Zusätzlich brauchen wir eine flächen­deckende Infra­struktur, um die Mobilität zu sichern. Das Kern­stück sind dabei Lade­stationen. Deshalb fördert die KfW jetzt Lade­stationen mit einem Zuschuss, wenn sie in Wohn­gebäuden installiert und privat genutzt werden – etwa von Ihren Miete­rinnen und Mietern.

Nutzen Sie den Zuschuss, um in Lade­stationen zu investieren und den Wert Ihrer Immo­bilien zu steigern. Der positive Effekt für alle: So tragen Sie auch als Vermieter lang­fristig zum Klima­schutz bei.

Hier geht’s zu Ihrer Förderung

Wechseln zwischen Übersicht und Details
  • Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude

    Zuschuss

    440

    Zuschuss für den Kauf und Anschluss von Ladestationen

    • Zuschuss von 900 Euro pro Ladepunkt 
    • Für den Kauf und die Installation von Lade­stationen an privat genutzten Stell­plätzen von Wohngebäuden
    • Für Eigentümer und Wohnungs­eigentümer­gemein­schaften, für Mieter und Vermieter