Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Preisverleihung "ANKOMMER. Perspektive Deutschland"

Meldung vom 10.06.2016 / KfW Stiftung

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel überreicht Preise des Stipendienprogramms von KfW Stiftung und Social Impact

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat am 9. Juni 2016 In der Berliner Niederlassung der KfW die drei besten Leuchtturmprojekte des Stipendienprogramms "ANKOMMER. Perspektive Deutschland" mit jeweils 20.000 Euro Startgeld ausgezeichnet. Das Programm der KfW Stiftung und der Social Impact gGmbH unterstützt Startups und Initiativen dabei, geflüchtete Menschen in Ausbildung und Arbeit zu bringen. Ausgewählt wurden die Teams zuvor von einer Expertenjury, die zudem einen Sonderpreis in Höhe von 10.000 Euro verlieh.

Die Preisträger sind:

  • "CodeDoor“, ursprünglich aus Gießen, lehrt Geflüchtete in Frankfurt und Berlin das Programmieren – teils mit hochkarätigen Branchenexperten.
  • "Stitch by Stitch" gründet in Frankfurt eine Schneiderwerkstatt mit geflüchteten Frauen als Näherinnen.
  • Die "Refugee Law Clinic" bildet an der Universität Leipzig Student/-innen als Sprachvermittler/-innen und Rechtsberater/-innen für Arbeitsrecht von geflüchteten Menschen aus.

Der Sonderpreis der Jury ging an das "Sharehaus Refugio" für ein 45 ganzheitliches Integrationsmodell in Berlin, das auf besondere Weise Wohnen, Arbeiten und Begegnung miteinander verbindet.

"Die Frage der ökonomischen Integration von geflüchteten Menschen wird tagespolitisch durchaus kontrovers diskutiert. Sozialunternehmerisch orientierte Gründer/-innen leisten in diesem Zusammenhang mit Kreativität, Innovationskraft und persönlicher Motivation einen starken Beitrag zur Zukunftssicherung in Deutschland. Mit dem Programm 'ANKOMMER' stellt die KfW Stiftung Lösungsmöglichkeiten mit Pilotcharakter vor, die skalierbar sind", erklärte Dr. Ulrich Schröder, Vorstandsvorsitzender der KfW Stiftung.

Weiterführende Informationen

Pressemitteilung v. 9. Juni 2016

Video von der Preisverleihung

Statements der Sieger

KfW Stiftung

ANKOMMER - Perspektive Deutschland

Social Impact

v.l.: Hatice Akyün (Moderaterin), Dr. Ulrich Schröder (Vorstandsvorsitzender KfW Stiftung), Bundesminister Sigmar Gabriel, zwei Vertreter von "Sharehaus Refugio" (Sonderpreis der Jury), das Gewinnerteam der "Refugee Law Clinic", die Teams von "Stitch by Sttich" und "CodeDoor" sowie Dr. Bernd Siegfried (Geschäftsführer KfW Stiftung)

Kontakt

Portrait Wolfram Schweickhardt

Herr

Wolfram Schweickhardt

Pressestelle KfW Bankengruppe

Telefon

+49 (0) 69 74 31 17 78

Fax

+49 (0) 69 74 31 32 66

E-Mail

wolfram.schweickhardt@kfw.de
KfW Stiftung

Seit 2013 stellt die KfW Stiftung das gesellschaftliche Engagement der KfW sicher - nachhaltig und unabhängig.

Zur KfW Stiftung