Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Für krisenfestes Wachstum und bessere globale Zusammenarbeit

Meldung vom 19.10.2020 / KfW Research

Die weltweiten Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie haben Deutschland eine tiefe Rezession beschert. Dennoch gibt es gute Gründe, zuversichtlich zu sein. Dies verdeutlicht ein Vergleich mit der Wieder­vereinigung, die den bisher tiefsten Wirtschafts­einbruch der Nachkriegszeit mit sich brachte. Der Diskussions­beitrag führt aus, was wir in Deutschland jetzt tun müssen, um erfolgreich aus der Krise zu kommen und umwelt­verträgliches Wachstum nachhaltig zu stärken. Dafür sind fünf Handlungsfelder entscheidend: 1) die Krisenfestigkeit der Wirtschaft zu stärken; 2) Klimaneutralität der Wirtschaft voranzu­treiben; 3) Erfindergeist und geringere Berührungsängste mit Digitalisierung in Produktivitäts­steigerungen zu übersetzen; 4) weiterhin die Vorteile internationaler Vernetzung zu nutzen und eine Nationalisierung von Wertschöpfungsketten zu vermeiden; 5) Europa zu stärken.

Für krisenfestes Wachstum und bessere globale Zusammenarbeit  (PDF, 1 MB, nicht barrierefrei)

Impulse und Analysen von KfW Research zur Situation in der Corona-Krise

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de
KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren