Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Pressemitteilung vom 28.09.2022 / KfW, KfW IPEX-Bank

KfW beruft Belgin Rudack in die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft KfW IPEX-Bank

  • Belgin Rudack, derzeit CEO der Creditplus Bank AG, startet am 01.01.2023
  • Planmäßiger Übergang vom in den Ruhestand ausscheidenden derzeitigen CEO, Klaus R. Michalak

Die KfW als Gesellschafterin und der Aufsichtsrat der KfW IPEX-Bank freuen sich mit Belgin Rudack eine Nachfolgerin für den planmäßig in den Ruhestand tretenden CEO, Klaus R. Michalak, gefunden zu haben.

Belgin Rudack, Jahrgang 1967, wird zum 1. Januar 2023 in die Geschäftsführung der Bank berufen und wird nach dem Ausscheiden von Klaus R. Michalak zum 31. März 2023 den Vorsitz der Geschäftsführung als CEO übernehmen. Derzeit ist Frau Rudack CEO der Creditplus Bank AG, einer Gesellschaft der französischen Crédit Agricole Group. Diese Position hat sie seit 2017 inne und hat in dieser Zeit das Geschäftsmodell der Creditplus Bank AG zukunftsorientiert neu ausgerichtet und neue Vertriebsstrukturen eingeführt. Zuvor war die diplomierte Betriebswirtin in unterschiedlichen Führungspositionen in mehreren internationalen Geschäftsbanken tätig, unter anderem in der PlanetHome Group AG (ehem. Unicredit Bank Gruppe), der Santander Consumer Bank AG (ehem. SEB AG), im GE Capital Konzern und im Citigroup Konzern. Dort hat sie umfangreiche Erfahrungen im internationalen Kreditgeschäft gesammelt und kann auf erfolgreiche Implementierungen digitaler Strukturen und neuer Geschäftsstrategien zurückblicken.

Christiane Laibach erklärt: „Derzeit schärft die KfW IPEX-Bank ihre Aufstellung, um künftig den Transformationsprozess ihrer Kunden auf dem Weg zur Treibhausgasneutralität noch effektiver zu begleiten sowie auf die von der KfW eingeschlagene Strategie „KfWplus - Transformation gestalten, Resilienz stärken“ einzuzahlen. Wir freuen uns daher sehr, mit Belgin Rudack eine ausgewiesene und erfahrene Expertin für die KfW IPEX-Bank gewonnen zu haben, die zuletzt einen erfolgreichen Entwicklungsprozess ihrer Bank zu noch stärkerer Kundenfokussierung und Vertriebsorientierung mit einer zugleich hohen Mitarbeiterzufriedenheit umgesetzt hat.“

Über die KfW IPEX-Bank
Die KfW IPEX-Bank verantwortet innerhalb der KfW Bankengruppe die Export- und Projektfinanzierung. Mit der Strukturierung mittel- und langfristiger Finanzierungen für deutsche und europäische Exporte, Infrastrukturinvestitionen und Rohstoffsicherung sowie Umwelt- und Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt unterstützt sie heimische Unternehmen der industriellen Schlüsselsektoren auf den globalen Märkten.
Als Transformationsbank finanziert sie Zukunftstechnologien, um den Wandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft – in allen drei Dimensionen Wirtschaft, Umwelt und Soziales – zu begleiten. Mit anspruchsvollen Sektorleitlinien für CO2-intensive Sektoren stellt die KfW IPEX-Bank die Kompatibilität ihrer Finanzierungen mit den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens sicher. Mit ihrem THG-Accounting verfolgt sie das Ziel, ein treibhausgasneutrales Portfolio bis 2050 zu erreichen.
Sie verfügt über eine umfassende Branchen-, Strukturierungs- und Länderkompetenz, sie übernimmt in Finanzierungskonsortien führende Rollen und bindet andere Banken, Institutionelle Investoren und Versicherungen aktiv ein. Sie wird als rechtlich selbständiges Konzernunternehmen geführt und ist in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren der Welt vertreten.

Porträtfoto Frau Belgin Rudack:
Ein Foto von Frau Belgin Rudack für die Berichterstattung kann unter folgendem Link im Bildarchiv der KfW runtergeladen werden:
bildarchiv.kfw.de/index.jsp?doi=kfw-dam-183834

Kontakt

Portrait von Michael Helbig

Dr. Michael Helbig

Leiter der Abteilung Kommunikation und Pressesprecher

+49 (0)697431 4326