Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Meldung vom 15.03.2023 / KfW Research

Breite Zustimmung zum Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland

Die Zeit wird knapp. Der seit Jahren stockende Ausbau erneuerbarer Energien muss nun endlich in Schwung kommen. Allein in den nächsten 8 Jahren sehen die Ziele der Bundes­regierung einen Zubau von durchschnittlich 28 GW pro Jahr vor. Das sind viermal mehr als in den letzten 8 Jahren. Eine aktuelle Sonder­befragung zum KfW-Energiewende­barometer zeigt, dass die Bevölkerung für eine entsprechende Beschleunigung bereit ist: 92 % der Befragten halten einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien für wichtig. Daher gilt es nun, die gesetzlich festgelegte Vorrangstellung der Erneuerbaren und die angestrebte Vereinfachung von Planungs- und Genehmigungs­verfahren beherzt umzusetzen.

Breite Zustimmung zum Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland

Weitere Analysen zum Thema Klimaneutralität

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

Zu KfW Research