Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 
KfW IPEX-Bank 2021

Wir finanzieren Zukunft

Die KfW IPEX-Bank verantwortet innerhalb der KfW Bankengruppe die Export- und Projektfinanzierung. Mit der Strukturierung mittel- und langfristiger Finanzierungen für deutsche und europäische Exporte, Infrastrukturinvestitionen und Rohstoffsicherung sowie Umwelt- und Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt unterstützt sie heimische Unternehmen der industriellen Schlüsselsektoren auf den globalen Märkten. Als Transformationsbank finanziert sie Zukunftstechnologien, um den Wandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft – in allen drei Dimensionen Wirtschaft, Umwelt und Soziales – zu begleiten.

Mehr über die KfW IPEX-Bank

Geschäftsjahr 2021: Unterstützung langjähriger Bestandskunden und Strukturierung gut besicherter Finanzierungen

Durch ihren Fokus auf Zukunftstechnologien konnte die KfW IPEX-Bank eine stabile Geschäfts­tätigkeit verzeichnen. Sie stellte 2021 Finanzierungen in Höhe von insgesamt 13,6 Mrd. EUR bereit. Davon entfielen 13,0 Mrd. EUR (2020: 15,9 Mrd. EUR) auf das originäre Kredit­geschäft und 0,6 Mrd. EUR (2020: 0,7 Mrd. EUR) auf Mittel zur Refinanzierung von Banken aus den Schiffs- ERP- und Afrika-CIRR Exportfinanzierungsprogrammen.

Finanzierungsschwerpunkte

Auch im zurückliegenden Geschäftsjahr leistete die KfW IPEX-Bank wichtige Beiträge, um insbesondere die lang­fristigen globalen Heraus­forderungen zu überwinden – egal, ob durch die Finanzierung von Energie- und Umwelt­projekten, die Sicherung heimischer Arbeits­plätze durch die Unterstützung der Export­wirtschaft oder den Ausbau von wichtiger, zunehmend auch digitaler Infrastruktur.

Mit anspruchsvollen Sektorleitlinien für CO2-intensive Sektoren stellt die KfW IPEX-Bank die Kompatibilität ihrer Finanzierungen mit den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens sicher. Mit ihrem Treibhausgas(THG)-Accounting verfolgt sie das Ziel, ein treibhausgasneutrales Portfolio bis 2050 zu erreichen.

Rechtlicher Hinweis:
Die Ausführungen dieses Online-Ge­schäfts­berichts 2021 basieren auf dem Finanz­bericht 2021 der KfW, den Sie hier downloaden können. Treten bei den mit größter Sorgfalt erstellten Inhalten dieses Online-Geschäftsberichts 2021 Wider­sprüche oder Fehler im Vergleich zum Finanz­bericht auf, hat der Finanzbericht 2021 der KfW Vorrang.