Altstadt von Kairouan
Dossier

Dossier

Tunesien – ein Land im Umbruch

Als eine der wenigen arabischen Demokratien ist Tunesien ein Vorbild für andere Länder in der Region. Nach den Umwälzungen des arabischen Frühlings wurden eine neue Verfassung und erste Wirtschaftsreformen eingeführt. Noch ist das junge System fragil und wird oft in Frage gestellt. Umso wichtiger ist es, durch Bewahrung und Förderung von Wirtschaft, Arbeit und Umwelt die Demokratie zu stabilisieren – zum Beispiel durch die Finanzierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen wie Gourmandise, die Unterstützung beim Start in das Solarzeitalter oder den Schutz der Mittelmeerküste vor den Folgen des Klimawandels.