Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Kredit

151

Energieeffizient Sanieren – Kredit

Kredit für die komplette Sanierung oder für einzelne energetische Maßnahmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Förderkredit bis zu 120.000 Euro für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus , z. B. mit -2,43 %  effektivem Jahreszins oder
  • Förderkredit bis zu 50.000 Euro für Einzel­maßnahmen, z. B. mit -1,82 %  effektivem Jahreszins
  • Auch für den Kauf von saniertem Wohnraum
  • Weniger zurückzahlen: bis zu 48.000 Euro Tilgungszuschuss 
  • Begleitung durch Experten für Energie­effizienz kann mit bis zu 4.000 Euro extra gefördert werden

Anpassung der Förderbedingungen ab 01.01.2020

Die Bundesregierung hat im September 2019 gesetzlich verbindliche Klima­ziele auf den Weg gebracht. Daher sind Produkt­änderungen in Kraft getreten.

  • Seit 24.01.2020: Die Tilgungszuschüsse haben sich erhöht.
  • Seit 01.01.2020: Die Förderung für einige Heizungsarten ist entfallen.

Zu den geänderten Förderbedingungen

Dieses KfW-Produkt wird aus dem CO2-Gebäude­sanierungs­programm des Bundes­ministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziert.

Das Merkblatt(PDF, 268 KB, barrierefrei) mit Anlagen finden Sie im Bereich Downloads. Bitte beachten Sie auch den steuerrechtlichen Hinweis.

Als Privatperson können Sie alternativ den Zuschuss (430) wählen.

Förderwegweiser Energieeffizienz

Die Bundesregierung bietet weitere attrak­tive Förde­rungen im Bereich Energie­effizienz an.

Jetzt Förderung finden

Partner von

Logo der Kampagne des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie "Deutschland macht's Effizient."

Gefördert durch

Logo: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Frau mit einem Headset

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Anfragen zur KfW-Förderung Kontaktdaten Infocenter