Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Kredit

220

IKU – Energieeffizient Bauen und Sanieren

Investieren Sie in energiesparende Nichtwohngebäude

Das Wichtigste in Kürze

  • Förderkredit ab -,-- %   effektivem Jahreszins
  • Bis zu 25 Mio. Euro pro Vorhaben
  • Für Bau, Kauf und Sanierung von Nichtwohn­gebäuden
  • Bis zu 27,5 % Tilgungszuschuss bei Komplett­sanierung und 5 % bei Neubau
  • Auch Einzelmaß­nahmen werden gefördert

Anpassung der Förderbedingungen ab 01.01.2020

Die Bundesregierung hat im September 2019 gesetzlich verbindliche Klima­ziele auf den Weg gebracht. Daher treten zahlreiche Konditionen- und Produkt­änderungen in Kraft.

  • Seit 24.01.2020: Die Tilgungszuschüsse haben sich erhöht.
  • Seit 01.01.2020: Die Förderung für einige Heizungsarten ist entfallen.

Zu den geänderten Förderbedingungen

Dieses KfW-Programm wird aus dem CO2-Gebäudesanierungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziert.

Antrag beim Finanzierungspartner stellen

Sie beantragen Ihren Kredit nicht direkt bei der KfW, sondern bei einem Finanzierungspartner  in Ihrer Nähe. Nutzen Sie die Online-Beratungsanfrage, um

  • einen Finanzierungspartner zu finden und
  • einen Beratungstermin anzufragen.
Jetzt starten

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Experten helfen Ihnen gern

0800 539 9008 kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr

Förderwegweiser Energieeffizienz

Die Bundesregierung bietet weitere attrak­tive Förde­rungen im Bereich Energie­effizienz an.

Jetzt Förderung finden

Gefördert durch

Logo: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Partner von:

Deutschland macht's effizient

Machen Sie Ihr Zuhause, Ihr Unternehmen oder Ihre Kommune energieeffizient!

Mehr erfahren