Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Übersicht der Förderprodukte

Kommunale Gebäude: Förder­kredite und Zuschüsse für Kommunen

KfW-Förderprodukte gibt es in 2 Formen – als direkt ausge­zahlten Zuschuss oder als Kredit. Eine Sonder­form ist der Kredit mit Tilgungs­zuschuss, bei dem Sie den Kredit­betrag nicht voll­ständig zurück­zahlen müssen.

Wechseln zwischen Übersicht und Details
  • IKK – Barrierearme Stadt

    Kredit

    233

    Bauen Sie alters- und familien­gerecht um

    • Förderkredit ohne Höchstbetrag
    • zur Umgestaltung von Gebäuden, Verkehrs­anlagen und öffentlichem Raum
    • Finanzierung zu 100 % möglich
  • Kommunen – Kredit

    Kredit

    264

    Klimafreundlich bauen und sanieren

    • bis zu 150.000 Euro Kredit je Wohneinheit für Wohngebäude
    • bis zu 50 % Tilgungszuschuss
    • zusätzliche Förderung möglich, zum Beispiel für Baubegleitung
  • Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Brennstoffzelle

    Zuschuss

    433

    Der Zuschuss für innovative Energiegewinnung

    • Zuschuss bis zu 34.300 Euro je Brennstoffzelle
    • Für den Einbau in neue oder bestehende Gebäude
    • Für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen

    Zuschuss

    439

    Für Kauf und Errichtung von Ladestationen

    • Zuschuss von bis zu 900 Euro pro Ladepunkt
    • zum Aufladen von kommunal genutzten Fahr­zeugen sowie von privat genutzten Fahr­zeugen der Beschäftigten
    • Mindestzuschussbetrag 9.000 Euro, Mindestanzahl 10 Ladepunkte
  • Kommunen – Zuschuss

    Zuschuss

    464

    Klimafreundlich bauen und sanieren

    • Sanierungszuschuss bis zu 15 Mio. Euro für Nichtwohn­gebäude
    • Sanierungszuschuss bis zu 75.000 Euro je Wohneinheit für Wohn­gebäude