Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Übersicht der Förderprodukte

Energie und Umwelt: Förder­kredite und Zuschüsse für Kommunen

KfW-Förderprodukte gibt es in 2 Formen – als direkt ausge­zahlten Zuschuss oder als Kredit. Eine Sonder­form ist der Kredit mit Tilgungs­zuschuss, bei dem Sie den Kredit­betrag nicht voll­ständig zurück­zahlen müssen.

Wechseln zwischen Übersicht und Details

Quartiersversorgung

  • Kredit

    201

    IKK – Energetische Stadtsanierung – Quartiers­versorgung

    Investieren Sie in Energieeffizienz, Klima­schutz und Klima­anpassung im Quartier

    • Förderkredit ohne Höchstbetrag
    • Für Investitionen in energieeffiziente Versorgungs­systeme, klima­freundliche Quartiers­mobilität und in die Grüne Infrastruktur
    • Bis zu 40 % Tilgungszuschuss
  • Zuschuss

    432

    Energetische Stadtsanierung – Zuschuss

    Zuschuss Klimaschutz und Klima­anpassung im Quartier

    • Zuschuss in Höhe von 75 % der förder­fähigen Kosten
    • Zur Erstellung von energetischen Konzepten und für die Leistung von Sanierungs­managern
    • Kombination mit weiteren Förder­mitteln möglich

Energieeffizienz

  • Kredit

    217, 218

    IKK – Energieeffizient Bauen und Sanieren

    Investieren Sie in energie­sparende Nicht­wohn­gebäude

    • Förderkredit bis zu 25 Mio. Euro pro Vorhaben
    • Für Bau, Kauf und Sanierung von Nicht­wohn­gebäuden
    • Bis zu 27,5 % Tilgungszuschuss bei Komplett­sanierung und 5 % bei Neubau
  • Zuschuss

    433

    Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Brennstoffzelle

    Der Zuschuss für innovative Energiegewinnung

    • Zuschuss bis zu 34.300 Euro je Brennstoffzelle
    • Für den Einbau in neue oder bestehende Gebäude
    • Für Wohn- und Nichtwohngebäude

Erneuerbare Energien

  • Kredit

    271, 281

    Erneuerbare Energien – Premium

    Der Förderkredit mit Tilgungszuschuss für Wärme

    • Kredit mit Tilgungszuschuss: bis zu 50% weniger zurückzahlen
    • Bis zu 25 Mio. Euro Kreditbetrag
    • Besonders hohe Förderung für den Austausch alter Heizungsanlagen
  • Kredit

    272, 282

    Erneuerbare Energien – Premium – Tiefen­geothermie

    Wärme aus der Tiefe erschließen und nachhaltig nutzen

    • Förderkredit für Tiefengeothermie-Anlagen sowie für Förder- und Injektionsbohrungen
    • Weniger zurückzahlen: bis zu 50 % Tilgungszuschuss

Umwelt und Innovation

  • Kredit, Zuschuss

    230

    BMU-Umwelt­innovations­programm

    Als Umweltschutz-Pionier besonders profitieren