Ob Klimaschutz, Digitalisierung, sozialer Wandel oder die Globalisierung – die Zukunft gehört denen, die weiterdenken. Als größte deutsche Förderbank fördern wir genau diese Menschen: die Weiterdenker. Weil sie uns alle weiterbringen. Das ist die Leitidee der neuen Kampagne der KfW Bankengruppe „Weiterdenken“.

Die KfW-Kompetenzkampagne Weiterdenken

Spot
Roboter und Mensch

Der neue Film zur Kompetenzkampagne zeigt Weiterdenker in drei Projektbeispielen.

Zum Spot

Im Rahmen der aktuellen Kompetenzkampagne "Weiterdenken" werden drei Themenfelder der KfW kommuniziert. Bei der Identifizierung der Schwerpunktthemen wurde darauf geachtet, alle drei Nachhaltigkeitsdimensionen (Ökologie, Wirtschaft und Soziales) exemplarisch zu berücksichtigen. Auf KfW Stories ist zu jedem Themenkomplex ein Dossier angelegt, welches verschiedene Projektbeispiele der KfW Bankengruppe zeigt:

Dossier Digitalisierung
Dossier Bildung
Dossier Erneuerbare Energien

Eine der größten Förderbanken weltweit in einer Kampagne

TV-Spot
Drehmaterial KfW Kampagne Weiterdenker

Start der TV-Kampagne ist der Spot, den auch KfW Stories präsentiert.

Zum TV-Spot

Die Kampagne bildet das umfassende Leistungsspektrum der KfW Bankengruppe ab. Sie zeigt Projekte und Erfolge von „Weiterdenkern“ in Bereichen Klimaschutz, Digitalisierung, sozialer Wandel, Export- und Projektfinanzierung sowie Entwicklungszusammenarbeit, die mithilfe der Förderung durch die KfW weltweit unterstützt werden. Die Kampagne und insbesondere die Spots zeigen nicht nur Förderung in Deutschland, sondern auch konkrete Fördermaßnahmen in Afrika und Südamerika, wo die Bankengruppe den Umweltschutz, die Schaffung von Arbeitsplätzen und Ausbildungen für Kinder finanziert.

Was ist die KfW?

KfW Bankengruppe
zwei Mitarbeiter der KfW verlassen die Nordarkade des Hauptsitzes Frankfurt

Mehr über die KfW Bankengruppe, ihre Geschichte, ihren gesetzlichen Auftrag sowie die Geschäftszahlen und aktuelle Nachrichten.

Zum Konzern

Die KfW ist eine der führenden Förderbanken der Welt. Mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung setzt sich die KfW im Auftrag des Bundes und der Länder dafür ein, die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebensbedingungen weltweit zu verbessern. In Deutschland unterstützt die KfW Unternehmen, Privatpersonen und öffentliche Einrichtungen bei ihren Zukunftsinvestitionen. Im Ausland leistet sie einen Beitrag zur Bekämpfung von Armut und Fluchtursachen und fördert den Aufbau einer nachhaltigen Infrastruktur sowie den Umwelt- und Klimaschutz. Allein im Jahr 2016 hat die KfW Mittel in Höhe von insgesamt 81 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt, wovon 44 Prozent in Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und zum Kampf gegen den Klimawandel flossen.

Die KfW fördert Menschen, Länder und Institutionen, die weiterdenken, weil sie uns alle weiterbringen

Leitidee Weiterdenken
Doppelportrait Frau Röder und Frau Pohl

KfW Marketing-Expertinnen Christiane Pohl und Eva-Maria Röder über den neuen Auftritt der KfW und die Weiterdenker innerhalb und außerhalb der KfW.

Zum Interview

„Weiterdenken“ ist die Leitidee der Kampagne, die das Haltungsversprechen der KfW als „Bank aus Verantwortung“ verdeutlicht. Seit ihrer Gründung 1948 denkt die KfW in die Zukunft. Ob bei dem Wiederaufbau Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg, dem Aufbau Ost oder bei der Flüchtlingskrise: Wir stellen stets zukunftsweisende Themen in den Mittelpunkt unserer Förderung und wollen potenzielle Kreditnehmer ermutigen, sich Gedanken über das zu machen, was sie selbst verändern könnten – mit unserer Hilfe. Deshalb sind unsere Kunden Weiterdenker, weil sie mit den Förderkrediten nicht nur das eigene Vorhaben realisieren, sondern gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zu Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft leisten. Unsere Kunden sind durch ihre Maßnahmen die wahren Förderer von nachhaltigen Beiträgen zum Klimaschutz, zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zum Erhalt von Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft. Wir unterstützen unsere Kunden im Rahmen der von der Bundesregierung und den Ministerien angestrebten wirtschaftspolitischen Zielsetzungen.

Wir fördern Weiterdenker in Deutschland

Förderung in Deutschland
Drehmaterial KfW Kampagne Weiterdenker

Vier Online-Spots flankieren die vier wichtigsten Themen der KfW-Inlandsförderung.

Zu den Spots

Weitere vier Spots zeigen Förderschwerpunkte in Deutschland: Bauen und Wohnen & Sanieren, Energieeffizienz im Unternehmen & Mittelstandsfinanzierung, Gründen & Nachfolge, Innovation & Digitalisierung. Die Förderthemen werden überall dort platziert, wo sich unsere Kunden über ihre Vorhaben informieren. Unter anderem werden Online-Spots auf YouTube zu sehen sein. Auch KfW Stories präsentiert diese Spots.

Wir fördern Weiterdenker weltweit

Stories aus dem Ausland
Screenshot TV-Spot Weiterdenken-Kampagne

Mehr über die Förderung der KfW in Afrika, den Waldschutz in Brasilien und einen umweltfreundlichen Hafen in Kalifornien.

Stories

Mit der KfW IPEX-Bank, der DEG und der Entwicklungsbank sind drei Geschäftsbereiche der KfW im Ausland aktiv: In der Entwicklungszusammenarbeit finanzieren wir im Auftrag der Bundesregierung beispielsweise Krankenhäuser, Wasserleitungen und Stromnetze, initiieren Versicherungen gegen Klimakatastrophen und unterstützen den Naturschutz in den Entwicklungs- und Schwellenländern. Die KfW IPEX-Bank stellt mittel- und langfristige zweckgebundene Finanzierungen bereit – zur Unterstützung der Exportwirtschaft, zur Entwicklung der wirtschaftlichen und sozialen Infrastruktur sowie für Vorhaben des Klima- und Umweltschutzes und der deutschen und europäischen Rohstoffsicherung. Die DEG berät und finanziert deutsche und lokale Unternehmen in Schwellen- und Entwicklungsländern, die in betriebswirtschaftlich und entwicklungspolitisch nachhaltige Vorhaben investieren. Ausgewählte Finanzierungsstories präsentieren wir in einem Dossier.