70 Jahre KfW – Höhepunkte und Wendepunkte von 1948 bis 2018
Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Vom Mauerfall zur Deutschen Einheit

Blicken Sie in unserem Video mit uns zurück auf die epochalen Ereignisse der Jahre 1989/90: Von der ersten Öffnung des Eisernen Vorhangs an der ungarisch-österreichischen Grenze, über die besondere Bedeutung Michail Gorbatschows für das Ende der Teilung Deutschlands und Europas bis zur schicksalhaften Nacht des 9. Novembers.

Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel, der ehemalige Bundespräsident und Staatssekretär Horst Köhler, die Historiker Brendan Simms und Werner Plumpe sowie weitere Zeitzeugen erinnern an die verschiedenen Aspekte eines bewegenden Jahres.

Überdies liefert der Film spannende Fakten zum umfangreichen Einsatz der KfW für den „Aufbau Ost“ sowie beim Abzug der russischen Truppen aus Ostdeutschland und die Bereitstellung von über 44.000 Wohnungen in ihrem Heimatland.

30 Jahre Mauerfall - die KfW und die Wende

(KfW Bankengruppe/Detlev Karres/Thomas Schuch/Stephan Sperl).

Die KfW und die Wende
Brandenburger Tor gestern und heute

Wir zeigen Infografiken, Rückblicke, Daten und Fakten zum Aufbau Ost.

Mehr erfahren

Auf KfW Stories veröffentlicht am 25. Oktober 2019.