Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Zuschuss 455-B , :

Barrierereduzierung – Investitions­zuschuss

Ihr Zuschuss für mehr Wohnkomfort – gefördert in Altersgerecht Umbauen

Das Wichtigste in Kürze

  • bis 6.250 Euro Zuschuss je Wohnung für Maßnahmen zur Barriere­reduzierung
  • für alle, die Ihr Eigen­heim umbauen oder umge­bauten Wohn­raum kaufen
  • Zuschuss im KfW-Zuschussportal beantragen und anschließend mit den Arbeiten starten
  • sofort Zuschuss­höhe erfahren

Das hat sich zum 01.04.2019 geändert:

  • Die Arbeiten zur Barrierereduzierung müssen durch ein Fachunternehmen ausgeführt werden.
  • Materialkosten bei Eigenleistung werden nicht mehr anerkannt.
  • Für die Flächenteilung in einem bestehenden Wohngebäude zur Schaffung einer neuen Wohneinheit erhalten Sie nun Förderung für barrierereduzierende Maßnahmen.
Logo des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Frau mit einem Headset

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Anfragen zur KfW-Förderung Kontaktdaten Infocenter