Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Wir fördern soziales Engagement unserer Belegschaft

Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Freiwilligenarbeit - privates gesellschaftliches Engagement hat viele Namen - bietet die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten und nimmt im Privatleben vieler Menschen eine wichtige Rolle ein - auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KfW. Seine Bedeutung nimmt zu, denn ohne ehrenamtlichen und unbezahlten Einsatzwillen könnten Vereine, Verbände, Stiftungen und Initiativen kaum noch von Erfahrung, Wissen und Fähigkeiten profitieren - geschweige denn viele ihrer zahlreichen Projekte realisieren und Gutes bewirken.

Deshalb ermutigt die Bank ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausdrücklich dazu, in der Freizeit gemeinnützige Organisationen und Initiativen zu unterstützen: Im Intranet der KfW wurde 2010 eine sogenannte "CSR-Plattform" eingerichtet, auf der Mitarbeiter ihre verschiedenen sozialen Projekte vorstellen können. Parallel dazu gibt es "institutionalisierte" Spendenaktionen mit teilweise jahrzehntelanger Geschichte. So kommen etwa die alljährliche Weihnachtsspende und die "Rest-Cent-Spende" der KfW-Mitarbeiter jeweils wechselnden karitativen Organisationen zugute – auch die langjährige Spende an die Multiple Sklerose Gesellschaft ist schon zur Tradition geworden.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die KfW Bankengruppe ist ein Förderkonzern, der weltweit zukunftsweisende Ideen unterstützt und vorantreibt. Nach ihrem Selbstverständnis gibt es bei dem, was die KfW unternimmt, immer zwei Gewinner - den Einzelnen und die Gemeinschaft. So bringen exzellente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich selbst und die Bank mit Kreativität, Leistung und Einsatz nach vorne und geben dadurch der Gemeinschaft durch Arbeitskraft und Engagement viel zurück: Denn durch die Entwicklung und Förderung in den Geschäftsfeldern Investitionsfinanzierung, Förderung der Entwicklungsländer und Export- und Projektfinanzierung profitiert die Gesellschaft in Deutschland und in vielen Teilen der Welt. Das bedeutet für alle Mitarbeiter: Arbeit mit Spaß und Kreativität in einem sinnvollen Kontext.

Kontakt

KfW Bankengruppe

Nachhaltigkeit

E-Mail

nachhaltigkeit@kfw.de

Konzernbeauftragter Nachhaltigkeit: Dr. Karl Ludwig Brockmann.