Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW-Corona-Hilfe

Kredit

037, 047

KfW-Unternehmer­kredit

Für etablierte Unternehmen, die mindestens 5 Jahre am Markt sind

Das Wichtigste in Kürze

  • Für Anschaffungen und laufende Kosten
  • Reduzierter Zinssatz von 1,00 bis 2,12 % p.a. 
  • Bis zu 90 % des Bankenrisikos übernimmt die KfW
  • Kleinere und große Kreditbeträge – bis zu 100 Mio. Euro
  • Bis zu 10 Jahre Zeit für die Rückzahlung sowie 2 Jahre keine Tilgung

Ab 01.01.2022: neue Förderung für Unternehmen

Den KfW-Unternehmerkredit können Sie noch bis zum 31.12.2021 beantragen. Ab 01.01.2022 wird er durch neue Förder­kredite ersetzt, mit denen Sie vieles finanzieren können – zum Beispiel Investitionen oder eine Unternehmens­nachfolge.

Weitere Informationen finden Sie später hier auf dieser Internet­seite oder in unserem Newsletter.

Antrag vorbereiten

Ihren Kredit beantragen Sie nicht direkt bei der KfW, sondern bei Ihrer Bank .

Mit dem KfW-Förderassistenten können Sie Ihren Antrag schon jetzt vorbereiten – damit Ihr Bankgespräch schneller zum Ziel führt.

KfW-Förderassistent starten

Haben Sie Fragen zur KfW-Corona-Hilfe?

Wir von der KfW helfen Ihnen gerne.

0800 539 9000 kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr

E-Mail schreiben