Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Weiterdenker kennen die beste Zutat für Energieeffizienz: hohe Tilgungszuschüsse

Modernisieren Sie jetzt Prozesse in Ihrem Unter­nehmen oder investieren Sie in energie­effiziente Technik zur intelligenten Ver­meidung oder Nutzung von Abwärme und setzen dabei die Empfehlungen eines Energie­einspar­konzepts um. Die KfW fördert Investitionen, die das Ziel der Energie­einsparung in Unternehmen verfolgen. Profitieren Sie jetzt von KfW-Förder­krediten und Tilgungs­zuschüssen von bis zu 40 % der förderfähigen Kosten.

Ein Beispiel: Für einen Kredit über 1 Mio. Euro im Programm „Bundes­förderung für Energie­effizienz in der Wirtschaft“ gelten in der Preis­klasse C* folgende Konditionen: 1,70 % Sollzins p. a. und 1,71 % Effektiv­zins p. a. Werden auf der Grund­lage eines Energie­einspar­konzepts im Unter­nehmen energie­bezogene Prozesse und Anlagen optimiert und die dafür notwendigen Investitionen komplett über den Förderkredit finanziert, kann der Tilgungs­zuschuss 40 %, hier 400.000 Euro, aus­machen.

*bei 10 Jahren Laufzeit, 2 tilgungs­freien Anlauf­jahren und 10-jähriger Zins­bindung

Das zahlt sich aus: Ihr KfW-Finanzierungsvorteil

bis zu 40 % Tilgungszuschuss

in der Regel bis zu 25 Mio. Euro Förderkredit

Jetzt im Detail informieren

Kommt die Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft für Ihr Vorhaben infrage? Möchten Sie genaue Informationen zu den Konditionen? Alles Wichtige erfahren Sie auf der Produktseite.

Zu Ihrem Förderprodukt

Infografik "Ihr Weg zur Förderung"

Diese Infografik beschreibt Ihnen die Schritte bis zum Erhalt der Förderung.

Infografik   (PDF, 345 KB, nicht barrierefrei)

Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft
  • Wer wird gefördert?
  • Was kann gefördert werden?
  • Wie sind die Konditionen?

Infografik   (PDF, 334 KB, nicht barrierefrei)

Gefördert durch

Logo: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Partner von

Logo der Kampagne des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie "Deutschland macht's Effizient."