Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Förderprodukte für Energieeffizienz in der Produktion

Die beiden Förderprodukte unterscheiden sich vor allem in den Konditionen.

295 bietet Ihnen bis zu 55 % Tilgungszuschuss auf Ihre Kreditsumme und Sie zahlen somit weniger zurück. Außerdem müssen Ihre Maßnahmen die "Technischen Mindestanforderungen" erfüllen und Sie benötigen für manche Vorhaben ein Einsparkonzept.

292 hat weniger Anforderungen und ist auch für Vorhaben im Ausland einsetzbar. Hier gibt es außerdem eine beihilfefreie Variante.

Wechseln zwischen Übersicht und Details
  • 295

    Kredit

    Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft

    Energiekosten durch hocheffiziente Technologien minimieren

    • Förderkredit bis zu 25 Mio. Euro
    • Hohe Förderung für besonders effiziente Komponenten, Anlagen und Lösungen
    • Weniger zurückzahlen: bis zu 55 % Tilgungszuschuss
  • 292

    Kredit

    Energieeffizienz in der Produktion

    Energiekosten im laufenden Betrieb einsparen

    • Förderkredit bis zu 25 Mio. Euro
    • Für Neuinvestitionen und Modernisierungen im In- und Ausland