Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Wohnungskauf geplant? Achten Sie auf die Regelungen

Neben Finanzierung und Förderung gibt es viele weitere Themen, die beim Kauf einer bestehenden Eigentums­wohnung wichtig sind. Deshalb rät die Verbraucherzentrale, sich gut vorzubereiten, bevor Sie mit Ihrem Vorhaben starten.

Sie interessieren sich dafür, eine bestehende Eigentums­wohnung zu kaufen? Gut, wenn Sie sich ein genaues Bild über den Zustand machen können. Dazu gehört natürlich, die Wohnung zu besichtigen. Wohnt der Verkäufer drin oder steht sie gerade leer, ist das meist kein Problem. Kniffliger wird’s, wenn die Wohnung noch vermietet ist. Dann stehen Sie nicht nur vor der Heraus­forderung, die Immobilie überhaupt besichtigen zu können und ihren Zustand einzuschätzen – Sie brauchen auch rechtliche Klarheit zur Vermietungssituation.

Vorbereitung

Wenn Sie sich für eine bestehende Eigentums­wohnung interessieren, sollten Sie besonders sorgfältig vorgehen und auf alle Details achten. Zum Beispiel auf die Regelungen der Teilungs­erklärung und des Verwalter­vertrages. Oder auf die Höhe der Rücklagen, die die Wohnungs­eigentümer­gemeinschaft angesammelt hat. Das ist besonders dann wichtig, wenn teure Modernisierungen anstehen – möglicherweise muss jeder Eigentümer noch eine erhebliche Summe zuschießen.

Gut überlegen sollten Sie sich, ob Sie eine Wohnung kaufen wollen, die aktuell noch vermietet ist. Wenn Sie bald selbst einziehen wollen, kann der Miet­vertrag eine erhebliche Hürde sein – und je nach Vertrags­gestaltung können Sie vielleicht gar nicht auf Eigen­bedarf kündigen.

Schutz für Verbraucher

Vor dem Kauf einer bestehenden Eigentums­wohnung sollten Sie sich gut informieren. Wichtig zu wissen ist vor allem:

  • Welche Fragen muss ich vor dem Kauf klären?
  • Welche technischen und rechtlichen Risiken drohen?
  • Welche Dokumente brauche ich, um die Situation beurteilen zu können?

Klar ist: Gerade in Ballungs­räumen ist der Zeitdruck beim Kauf oft sehr groß – und damit kann es leicht passieren, in der Eile wichtige Aspekte zu übersehen.

Um Bauherren und Immobilien­käufer umfassend zu informieren, hat die Verbraucher­zentrale ein Programm mit wertvollen Ratgebern entwickelt – zum Beispiel das Buch Kosten- und Vertragsfallen beim Immobilienkauf . Ein Schwerpunkt ist dabei der Kauf einer bestehenden Eigentums­wohnung.

Sie planen den Kauf eines Eigenheims?

Dann prüfen Sie mit unserem interaktiven Produkt­finder, welches KfW-Förder­produkt für Sie in Frage kommt.

Zum Produktfinder