Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Mit Fördermitteln Versorgungs­netze sanieren

Der effiziente Umgang mit Energie wird immer wichtiger. Um die nachhaltige Versorgung sicherzustellen, braucht es langfristig wirksame Ideen und Konzepte. Kommunen kommt dabei eine besondere Bedeutung zu: Sie müssen über einzelne Vorhaben hinausdenken und die Wechselwirkung von Energie­verbrauchern im Stadtquartier berücksichtigen.

Nutzen Sie moderne Strategien und Lösungen, um Energiespar­potenziale in städtischen Quartieren zu ermitteln und auszuschöpfen. Besonders viel Energie können Sie sparen, wenn Sie:

Mit solchen Effizienzmaßnahmen in Quartieren tragen Sie zum Schutz der Umwelt bei und reduzieren gleichzeitig die Kosten.

Übrigens: Als Quartier gilt eine zusammen­hängende Fläche mit mehreren Gebäuden einschließlich der öffentlichen Infrastruktur.

Was fördern wir?

Wir fördern nachhaltige Investitionen in kommunale Systeme für Wärme und Kälte, Wasser und Abwasser im Quartier, wenn Sie damit Energie sparen.

Beispiele für geförderte Maßnahmen

Die Förderprodukte für Kommunen:

Wechseln zwischen Übersicht und Details
  • 201

    Kredit

    IKK – Quartiers­versorgung

    Investieren Sie in energie­effiziente Versorgungssysteme

    • Förderkredit ohne Höchstbetrag
    • Für Investitionen in effiziente Systeme für Wärme, Kälte, Wasser und Abwasser
    • 10 % Tilgungszuschuss
  • 432

    Zuschuss

    Energetische Stadtsanierung – Zuschuss

    Zuschüsse für Quartiers­konzepte und Sanierungs­manager

    • Zuschuss in Höhe von 65 % der förder­fähigen Kosten
    • Zur Erstellung von energetischen Konzepten und für die Leistung von Sanierungs­managern
    • Kombination mit weiteren Fördermitteln möglich

Das Förderprodukt für kommunale Unternehmen (auch im Rahmen von Öffentlich-Privaten Partnerschaften) und für gemeinnützige Organisationen:

Wechseln zwischen Übersicht und Details
  • 202

    Kredit

    IKU – Quartiers­versorgung

    Investieren Sie in energie­effiziente Versorgungs­systeme

    • Förderkredit bis zu 50 Mio. Euro mit 10 % Tilgungs­zuschuss
    • Für Investitionen in effiziente Systeme für Wärme, Kälte, Wasser und Abwasser
    • Finanzierung zu 100 % möglich

Pilotprojekte, Publikationen und Veranstaltungshinweise

Gebäude sanieren

Wände dämmen, Fenster erneuern oder Heizung austauschen: Wir fördern energieeffiziente Maßnahmen in Gebäuden.

Zum Förderratgeber Gebäudesanierung