Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW-Konjunktur­kompass Deutschland

Prognose des deutschen Bruttoinlandsprodukts
(Prognosen bis Juni 2011: siehe KfW-Invest­barometer).

Zur Konstruktion des KfW-Konjunkturkompass Deutschland: Ausgangspunkt unserer Prognose des Bruttoinlandsprodukts (BIP) sind die unbereinigten Ergebnisse zweier ökonometrischer Modelle, aus denen unter Verwendung finanzieller und realwirtschaftlicher Frühindikatoren jeweils Vorhersagen für die jahresdurchschnittlichen Wachstumsraten für das laufende Jahr sowie das Folgejahr beziehungsweise die Quartals­wachstumsrate für das gerade laufende Vierteljahr abgeleitet werden. Diese Modellergebnisse werden im Rahmen eines intensiven Diskussions­prozesses mit qualitativen Experten­einschätzungen abgeglichen, bei dem auch nicht-modellierbare qualitative Faktoren einfließen. Im Ergebnis steht eine Konjunkturprognose für Deutschland, die sich konsistent in unser Szenario für Europa und die Weltwirtschaft einfügt.

Weiterleitung zur Seite KfW Research

Ausgabe/ Titel

Hand to swipe on mobile
Hand to swipe on mobile
August 2018 Solides Wachstum, aber viele Risiken  (PDF, 58 KB, nicht barrierefrei)
Mai 2018 Deutscher Aufschwung verliert etwas an Tempo, Konjunkturrisiken nehmen zu  (PDF, 93 KB, nicht barrierefrei)
Februar 2018 Anhaltend kräftiges Realwachstum 2018, moderate Verlangsamung 2019  (PDF, 128 KB, nicht barrierefrei)
November 2017Der Konjunkturzug fährt beschleunigt in das Jahr 2018
August 2017Deutsches Realwachstum 2017 und 2018: zweimal die Zwei im Visier
Mai 2017Konjunktur 2017/2018: Deutsche Wirtschaft wird zum Langstreckenläufer
Februar 2017
Deutsche Wirtschaft 2017 und 2018: große Ausdauer – große Risiken
November 2016
Ausblick 2017: Deutschland fährt auf gutem Kurs in dichtes Nebelgebiet hinein
August 2016
Deutsche Wirtschaft in guter Verfassung: Solides Wachstum – trotz Brexit-Votum
Juli 2016
Deutschland und EWU nach Brexit: Zuvor erwartete Belebung der Konjunktur fällt aus
Mai 2016
Deutsche Konjunktur: spürbare Belebung nach Atempause im Frühling
Februar 2016
Deutsches Realwachstum 2016 und 2017: nicht spektakulär, aber verlässlich
Dezember 2015Aufschwung nimmt 2016 Fahrt auf
August 2015
Konjunkturlokomotive Deutschland intakt
Juni 2015
Solider Aufschwung – immerhin!
März 2015
Zu viel Ballast: kaum Beschleunigung trotz starken Rückenwinds
Dezember 2014Deutsches BIP: halbe Kraft voraus
August 2014
Deutsche Konjunktur: vorerst ausgebremst
Mai 2014
Deutsches Wachstum: zurück auf Reisegeschwindigkeit
Februar 2014
Ordentliche Erholung – nicht mehr, aber auch nicht weniger
November 2013
Deutschland im Erholungsmodus – Risiken bleiben
August 2013
Deutschland profitiert vom Ende der Rezession in Europa
Mai 2013
Deutschland kommt 2013 nur wenig über Stagnation hinaus
Februar 2013
Deutschland erholt sich rasch vom Einbruch im Schlussquartal 2012
November 2012
Deutschland 2013 vor konjunktureller Bewährungsprobe
August 2012
Konsolidierungsrezession in Euroland bremst deutsche Konjunktur
Mai 2012
Deutschland zurück auf solidem Wachstumspfad, Unsicherheit wegen Schuldenkrise nimmt erneut zu
Februar 2012
Deutschland kehrt nach schwachem Winterhalbjahr auf einen soliden Wachstumspfad zurück
November 2011
Deutschland im Abschwung – Rezessionsgefahr nicht gebannt
September 2011
Rezessionsängste sind wenig begründet, trotz gestiegener Risiken reißt der Aufschwung nicht ab