Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW-Expertin Manuela Strauch beantwortet häufig gestellte Fragen zum Förderprogramm "Altersgerecht Umbauen"

(Stand: 11/2014)

Wechseln zwischen Übersicht und Details
  • 159

    Kredit

    Ab   p.a. eff.

    Altersgerecht Umbauen – Kredit

    Ihr Kredit für mehr Wohnkomfort und Einbruchschutz

    • ab -,-- %  effektiver Jahreszins
    • bis 50.000 Euro Kredit je Wohnung, unabhängig von Ihrem Alter
    • für alle, die barrierereduzierend und einbruchsichernd umbauen oder umgebauten Wohnraum kaufen
  • 455-B

    Zuschuss

    Altersgerecht Umbauen – Investitions­zuschuss - Barriere­reduzierung

    Ihr Zuschuss zur Barrierereduzierung und mehr Wohnkomfort

    • bis 6.250 Euro Zuschuss je Wohnung für Maßnahmen zur Barriere­reduzierung
    • für alle, die Ihr Eigen­heim umbauen oder umge­bauten Wohn­raum kaufen
    • Zuschuss im KfW-Zuschussportal beantragen und anschließend mit den Arbeiten starten
  • 151...

    Kredit

    Ab   p.a. eff.

    Energieeffizient Sanieren – Kredit

    Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder einzelne energetische Maßnahmen

    • ab -,-- %   effektiver Jahreszins und zusätzlich bis zu 27.500 Euro Zuschuss zur Kredittilgung  erhalten
    • bis 100.000 Euro für jede Wohnung bei Sanierung zum KfW-Effizienz­haus oder 50.000 Euro bei Einzel­maßnahmen oder Maßnahmen­paketen
    • der von Ihnen beauftragte Energie­effizienz-Experte bereitet den Förder­antrag vor und begleitet Sie - gefördert mit bis zu 4.000 Euro Zuschuss
  • 430

    Zuschuss

    Energieeffizient Sanieren – Investitions­zuschuss

    Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder einzelne energetische Maßnahmen

    • bis 30.000 Euro Zuschuss je Wohnung 
    • für private Eigentümer, die sanieren oder energetisch sanierten Wohnraum kaufen
    • im KfW-Zuschussportal beantragen und sofort Zuschusshöhe erfahren
In 5 Schritten zur komfortablen Immobilie

Der Fahrplan für vorausschauende Immobilienbesitzer.

Zum Download  (PDF, 51 KB, nicht barrierefrei)

Kontakt

KfW Bankengruppe

Presse

Palmengartenstraße 5-9

60325 Frankfurt

Deutschland

Telefon

+49 (0)69 74 31 44 00

Fax

+49 (0)69 74 31 32 66

E-Mail

presse@kfw.de

Weiterführende Informationen

Einbruchschutz

Für einzelne Maßnahmen der Einbruchsprävention können Sie auch die Förderprodukte der KfW nutzen - kombinieren Sie Maßnahmen der Energie- und Barrierereduzierung mit dem Einbruchschutz.

Mehr erfahren

Alle Fördermaßnahmen im Detail

Bei diesen Maßnahmen unterstützt Sie die KfW.

Fördermaßnahmen ansehen

Das könnte Sie auch interessieren

Alle Förderprodukte für Bestandsimmobilien.

Zur Übersicht