Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Estland – hohe Technologieaffinität, aber noch nicht alles ist zukunftsträchtig

Meldung vom 23.01.2020 / KfW Research

Estland hat sich seit der Unabhängigkeit sehr dynamisch entwickelt – das baltische EU-Land gilt heute als einer der attraktivsten Wirtschafts­standorte Mittelosteuropas. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist die Effizienz der öffentlichen Verwaltung. In den kommenden Jahren wird es darauf ankommen, die weit fortgeschrittene Digitalisierung des öffentlichen Sektors auf breiter Front in die Privatwirtschaft auszudehnen.

Estland – hohe Technologieaffinität, aber noch nicht alles ist zukunftsträchtig  (PDF, 98 KB, nicht barrierefrei)

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de
KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren