Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Südafrika: Die Reformdebatte kommt langsam in Gang

Meldung vom 21.10.2019 / KfW Research

Seit einigen Jahren leidet die südafrikanische Wirtschaft – der wichtigste Standort für deutsche Unternehmen auf dem afrikanischen Kontinent - unter einer ausgeprägten Strukturschwäche. Das Finanzministerium überraschte nun mit einem Reformplan, der das Potenzial hat, die Wirtschaftspolitik im Land zu verändern. Der Plan kommt zu einer Zeit, in der sich die Bevölkerung vom ANC (African National Congress) eine unternehmensfreundlichere Politik wünscht. Die so genannte Mid-term Budget Speech am 24. Oktober könnte weitere Indizien liefern, wie es mit Reformen weitergeht.

Südafrika: Die Reformdebatte kommt langsam in Gang  (PDF, 93 KB, nicht barrierefrei)

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de
KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren