Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Gründungstätigkeit in Deutschland stabilisiert sich 2018 auf niedrigem Niveau

Meldung vom 16.04.2019 / KfW Research

Nach drei Jahren mit starken Rückgängen hat sich die Gründungstätigkeit in Deutschland im Jahr 2018 stabilisiert: Mit 547.000 Personen liegt die Zahl der Existenzgründer nur knapp unter dem Vorjahresniveau, wie eine aktuelle Vorauswertung des KfW-Gründungsmonitors zeigt. Dabei zeigt sich die Gründungstätigkeit so ausgewogen wie nie: Voll- und Nebenerwerbsgründungen liegen fast gleichauf. Einen wesentlichen Beitrag zur Stabilisierung der Gründerzahl leistete 2018 die positive Entwicklung der Gründungs­tätigkeit von Frauen. Nachdem der Anteil von Frauen zwei Jahre in Folge zurückgegangen war, liegt er nun wieder bei 40 %. Dagegen ging es bei der Gründungstätigkeit von Männern weiter bergab.

Gründungstätigkeit in Deutschland stabilisiert sich 2018 auf niedrigem Niveau  (PDF, 228 KB, nicht barrierefrei)

Presseerklärung

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de
KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren