Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Nigeria nach der Wahl: Ohne Reformen wird sich das Land nicht erholen

Meldung vom 14.03.2019 / KfW Research

Muhammadu Buhari hat zur Überraschung vieler zum zweiten Mal die Präsidentenwahlen in Nigeria gewonnen. Die Hoffnung auf tief greifende Reformen verschwinden damit. Es sieht vielmehr so aus, dass Afrikas bevölkerungsreichste und größte Volkswirtschaft für ihre eigene Entwicklung und für die des gesamten Kontinents keine Impulse setzen kann.

Nigeria nach der Wahl: Ohne Reformen wird sich das Land nicht erholen  (PDF, 66 KB, nicht barrierefrei)

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de
KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren