Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Geschlechtergerechtigkeit und Unternehmertum – es bleibt viel zu tun!

Meldung vom 08.03.2018 / KfW Research

Entwicklungspolitik Kompakt

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos ging es auch in diesem Jahr um das Thema Gleichstellung. Gemäß dem aktuellen Global Gender Gap Report wird es wohl auch unter günstigen Bedingungen noch beinahe bis Ende dieses Jahrhunderts dauern, bis in der ganzen Welt Geschlechtergerechtigkeit in der Arbeitswelt erreicht ist – eine eher bedrückende Aussicht. Neben den vielfach diskutierten Unterschieden zwischen den Geschlechtern in Bezug auf Löhne und Beschäftigung im Angestelltenverhältnis, zeigen sich im Bereich von Unternehmertum und Unternehmensführung noch drastischere Lücken.

Die aktuelle Ausgabe von Entwicklungspolitik Kompakt gibt zum Weltfrauentag am 8. März einen Überblick über die Ursachen hinter der niedrigen wirtschaftlichen Teilhabe von Frauen in Selbstständigkeit und Unternehmensstrukturen.

Geschlechtergerechtigkeit und Unternehmertum – es bleibt viel zu tun!

Kontakt

KfW Entwicklungsbank

Kompetenzcenter Entwicklung, Governance & Frieden

Palmengartenstraße 5-9

60325 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon

+49 (0) 69 74 31 -42 60

Fax

+49 (0) 69 74 31 -37 96

E-Mail

development-research@kfw.de