Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Innovationen im Mittelstand: Sieben Gründe für den Rückgang der Innovatorenquote

Meldung vom 03.11.2017 / KfW Research

Die Innovatorenquote im Mittelstand ist seit Mitte des letzten Jahrzehnts deutlich gesunken. Für den Rückgang können insgesamt sieben Faktoren verantwortlich gemacht werden: Dazu zählen eine schwache konjunkturelle Entwicklung, rückläufige Gründerzahlen, gesunkene Renditen aus Innovationen, Finanzierungsschwierigkeiten, ein Mangel an Fachkräften, die Alterung der Belegschaften sowie das Ausbleiben eines Technologieschubs.

Innovationen im Mittelstand: Sieben Gründe für den Rückgang der Innovatorenquote  (PDF, 157 KB, nicht barrierefrei)

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de
KfW Research

Aktuelle Analysen, Indikatoren und Umfragen zu Konjunktur und Wirtschaft in Deutschland und der Welt.

Mehr erfahren